Im neuesten Update von Solaris 10 (09/10) gibt es als eines der neuen Features die Autoregistrierung. Diese laesst sich mittels der Datei sysidcfg auch automatisieren. Oder auch nicht, wie ein Bekannter von mir erfahren musste. Wie sich herausstellte gibt es einen (inzwischen bekannten) Bug im GUI-Installer der dazu fuehrt, dass die neue Option "auto_reg" im GUI-Installer ignoriert wird, so dass hier die Registrierungsdaten immer abgefragt werden. Der GUI-Installer springt immer an, wenn ein Bildschirm angeschlossen ist. Bei Servern ohne Bildschirm laeuft der Text-Installer, der die Option korrekt interpretiert.


Als Workaround kann man statt des ueblichen "boot net - install" ein "boot net - install nowin" angeben, und schon funktioniert auch auto_reg.


Vielen Dank an Peter Tribble, der dies fuer mich gefunden hat.






Read More about [So funktioniert Solaris 10 09/10 auto_reg wirklich...