Hetzner ist einer der großen Anbieter für Server, Webspace und Domains. Kunden schätzen Hetzner für sehr guten Support, aber auch dafür, dass Hetzner am Puls der Zeit bleibt und innovativ ist. So gab es bereits sehr früh Ubuntu als Installationssystem. Inzwischen ist Ubuntu quasi Mainstream, auch auf Servern.

Bisher konnte man auch OpenSolaris bei Hetzner installieren, jedoch nur über eine Remote Konsole und ein Installationsmedium. (Blogeintrag auf everflux.de ) Inzwischen gibt es wie das Hetzner Wiki berichtet auch OpenSolaris als Installationsoption im Rescue System.

Vielleicht wiederholt sich die Geschichte und auch OpenSolaris wird, wie einst Ubuntu, bald Mainstream?




More...